ARCHIVIERTE NACHRICHTEN DES SCHÜTZENKREIS BIRKENFELD e.V.
LOGO SKB
GROSSES OSTEREIERSCHIESSEN FÜR JEDERMANN

Osterhase in Idar-ObersteinSeit 31 Jahren veranstaltet die Jugendabteilung des Schützenvereins 1858 Idar-Oberstein e. V. ununterbrochen ihr Ostereierschießen. Gäste aus nah und fern treffen sich zu einer schönen Veranstaltung mit Familiencharakter.

Begonnen wird am Ostersonntag, den 20.04.2014 um 11.00 Uhr und der letzte Schuß mit der Siegerehrung wird dann gegen 17.30 Uhr sein.

Die Besucher haben nicht nur die Möglichkeit mit Luftgewehr und Luftpistole Ihre Punkte zu ergattern sondern auch mit Pfeil und Bogen. Um Mißverständnissen vorzubeugen. Es wird nicht auf die bunt bemalten Festtagssymbole geschossen, diese dienen als Gewinn. Und Meister Lampe legt die Ohren an wenn er sieht wie Hunderte von diesen Festtagssymbolen letztendlich mit nach Hause genommen werden. Allerdings haben die Jugendlichen auch eine Tauschbörse eingerichtet. Als Tauschobjekt werden Ü-Eier angeboten.
Geschossen wird auf den Ständen im Idarer Schützenhaus (Schießsportzentrum) auf Glücksscheiben, die so gestaltet sind das Jung und Alt, Geübte und Ungeübte darauf Treffer landen können. Wer dabei eine bestimmte Punktzahl erreicht wird mit bunt bemalten Ostereiern belohnt.
Für Könner und Jene, die sich ein bißchen mehr zutrauen, findet am gleichen Tag ein Präzisionsschießen statt. Dabei wird auf Wettkampfscheiben Jagd auf die Zehn gemacht. Dem Sieger winkt ein ganz besonderer „Osterhase“ und auch weitere Plazierungen gehen nicht leer aus.

Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Frühschoppen, einem leckeren Ostermenue „Gefesselter am Spieß“ und nachmittags mit Kaffee und selbstgemachtem Kuchen.

Kontakt: Jugendleiter Christian Ebbinghaus Tel.: 015125234271