ARCHIVIERTE NACHRICHTEN DES SCHÜTZENKREIS BIRKENFELD e.V.
LOGO SKB
GROSSES OSTEREIERSCHIESSEN - SIEGER ERMITTELT

Sieger des Ostereierschießens sind ermittelt. - Christian Kowalski bester Gastschütze...

Ein mit vielen Ostermotiven gechmücktes Schützenhaus, gut gelaunte Gäste, über 1000 ausgegebene Ostereier, 200 eingetauschte Ü-Eier, 15 Einzelpreise mit 40 Helfer. Das in kurzen Worten und Zahlen dargestellte Ostereierschießen des Schützenverein 1858 Idar-Oberstein. Viele Mitglieder und Gäste hatten einen erlebnis- und abwechslungsreichen Tag, bei dem das Ostermenue nach knapp 1 ½ ausverkauft war.

Minutenlanges Anstehen an den Ständen konnte den Spaß bei dem herrlichem Wetter nicht verderben. Mit Geduld wurde ebenso hingenommen, dass man auf die Entlohnung etwas warten musste, denn dem Gastgeber gingen gegen 15 Uhr nicht nur die Ostereier sondern auch die Ü-Eier aus. Aber eine „Tanke“ auf der Idarer Lay konnte aushelfen, sodaß alle ihren Preis erhalten konnten..

Den größten Anteil unter den Besuchern und Hobbyschützen stellten die vielen jungen Familien. Papa und Mama, Opa und Oma, waren oft verwundert wie ihr Nachwuchs Unmengen von bunten Ostereier gewannen. Zwei Familien aus Veitsrodt wie aus Mettweiler schossen den Vogel ab, indel sie 70 bzw 55 Eier mit nach hause nahmen. Ihre Zielgenauigkeit stellten über 60 Schützinnen und Schützen unter Beweis. Mit Luftpistole und Luftgewehr wurde dabei auf Wettkampfscheiben geschossen. Auch hier gab es schöne Ostermotive als Preise zu gewinnen. Die Gewinner heißen in diesem Jahr:



Gäste (Jugend): 1. Pascal Jung, 2. Alexandra Jung und 3. Niclas Mildenberger
Gäste (Erwachsene):1. Christian Kowalsk, 2. Bernd Walkenhorst, 3. Carina Bärtges

Mitglieder (Jugend): 1. Constantin Haag, 2. Clarissa Haag, 3. Michel Brenner
Mitglieder (Erwachsene) 1. Thomas Putz, 2. Thomas Klein, 3. Matthias Mattern

Beim Aufgelegt-Schießen heißen die Gewinner:
1. Christine Fuhr, 2. Marco Brenner, 3. Sigrid Hofbauer

Bericht: Thomas Klein
Bild: Birgit Scheliga