DIE ZWEI TOP NACHRICHTEN DES SCHÜTZENKREIS BIRKENFELD e.V.
LOGO SKB

Hier findet Ihr immer die zwei neuesten Nachrichten, die uns aus unserem Schützenkreis erreichen.
Die "Älteren" findet Ihr im Archiv.

MITGLIEDERVEREINE WÄHLEN IHREN KREISVORSTAND

HAHNWEILER: Elf Vereine und drei Vorstandsmitglieder waren Stimmberechtigt als sich die Vereinsvertreter am 21.April im Renovierten Saal der Gemeinde Hahnweiler zu ihrer Delegiertenversammlung einfanden. Gastgeber war die S+G Hahnweiler deren Vorsitzender, Axel Mohr sowie Florian Langer die Bewirtung übernahmen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden Bodo Kirsch gedachte man den verstorbenen Mitgliedern, Rainer Kunz, SV Nohen und Günter Lamprecht, SV Kirschweiler. Bevor der Tagesordnungspunkt aufgerufen wurde, teilte der 2. Sportleiter Alois Wahl seinen Rücktritt mit, somit wurde die Tagesordnung unter dem Punkt 22a, Wahl des 2. Sportleiters, erweitert. Dieses wurde von den Delegierten einstimmig angenommen.

Mit unter sind Ehrungen der schönste Teil einer Versammlung. Hier wurden Mannschaften verschiedener Vereine mit Pokalen und Urkunden durch den Ligaleiter Alois Wahl ausgezeichnet.

Im Anschluss folgte der Bericht des 2. Vorsitzenden Bodo Kirsch. Herbert Zimmer lies es sich nicht nehmen, seinen Bericht selbst vorzutragen, obwohl er das Amt zum 31.12.17 niederlegte. Ebenso wurden Berichte in schriftlicher und mündlicher Form von Maike Juchem für Andreas Arnold, Bogen, Christian Ebbinghaus, Jugend, Robert Wobito, Vorderlader, und Jörg Henning, Geschäftsführer vorgetragen.

Unter den Punkt Aussprache wurde von mehreren Seiten beanstandet, dass Referenten nicht anwesend waren und keine Berichte vorlagen. Herbert Langer stellt den Antrag den Vorstand zu entlasten, nachdem er Jörg Henning, Geschäftsführer im Schützenkreis, eine vorzügliche Arbeit in seinem Bericht bescheinigte. Die Entlastung verfolgte einstimmig. Somit war der Weg für Neuwahlen frei und Thomas Klein wurde in das Amt des Wahlleiters einstimmig gewählt.

Der Neue Vorstand setzt sich nun mit folgenden Personen zusammen.
1. Vorsitzender Robert Wobito SV Nohen
2. Vorsitzender Sascha Werle SV zu Ruschberg
1. Sportleiter Peter Zwick SV zu Ruschberg
2. Sportleiter Bodo Kirsch SV zu Ruschberg
Ligaleiter: Alois Wahl SV Rohrbach
Referentin Bogen: Meike Juchem SV Idar-Oberstein
Kassenprüfer: Torsten Steil.

Jörg Henning dessen Amt als Geschäftsführer nicht zur Wahl stand komplettiert den Vorstand. Auch bei der Jugend gab es Veränderungen, diese wählte in ihrer Versammlung am 07.April ihre Leitung. Christina Kasper, SV Rohrbach und Christian Ebbinghaus wurden somit von den Delegierten nur noch in ihr Amt bestellt. Auch wurde die neue Jugendordung vom 07.April bestätigt. Nachdem noch einige Termine bekannt gegeben wurden, hier wurde besonders zur Unterstützung von Herbert Langer unserem Kreisschützenkönig, auf den PSSB Tag am 06.Mai in Kastellaun hingewiesen, schloss der Vorsitzende die Versammlung und wünschte allen eine Gute und Faire Zusammenarbeit.